Betreutes
Wohnen

Das Wohnkonzept – „Ein selbstbestimmtes Leben im Alter“


So viel Eigenständigkeit wie möglich und trotzdem alle Möglichkeiten der Pflege und Betreuung, und zwar bis hin zu den anerkannten Pflegegraden. Und das alles ohne Umzug aus der gewohnten Umgebung.

Die eigene Wohnung wird von vielen Menschen heute als Zeichen von Eigenverantwortung verstanden. Wohnkonzepte für ältere Menschen, die ein selbst bestimmtes Leben in der eigenen Wohnung ermöglichen sollen, müssen jedoch besondere Anforderungen bei der Gestaltung von Wohnung, Wohnumgebung und Angebot erfüllen. Unter diesen Aspekten hat die Avantage Immobilien GmbH die 


Seniorenwohnanlagen
„Mitterer Haus" & „Wörler Haus"

in 91220 Schnaittach konzipiert.

Dies spiegelt sich in der Innenstadtlage der Seniorenwohnanlage, der Größenordnung und Raumplanung der Wohnungen (senioren- und behindertengerecht), der Pflegepersonalzimmer, des Pflegebades, des Bettenaufzuges, der Begegnungsstätte wieder. Alle Wohnungen sind auf Wunsch mit einer Notrufanlage für Tag- und Nachtbereitschaft in direkter Verbindung mit dem Pflegedienst ausgestattet, Orientierungsleuchten für die Nacht, Klingel mit Lichtsignal und Videomonitor, u.v.m. Dies ist nur eine kleine Auflistung unserer umfangreichen und konzeptbezogenen Ausstattung.


Die Betreuung der Seniorenwohnresidenz erfolgt durch den anerkannten Pflegedienst Müller, sodass unmittelbare Verfügbarkeit von Hilfs- und Pflegediensten gegeben ist. Dies führt zu dem ganzheitlichen Konzept


„selbstständiges Wohnen und Pflege unter einem Dach“

was in diesem Haus ermöglicht wird.


Diese altersgerechte, bedarfs- und zukunftsorientierte Wohnform entspricht den Wünschen und Bedürfnissen der heutigen Senioren. Dies ist auch das Ergebnis unserer langjährigen Erfahrung, sowie den unzähligen Gesprächen mit den Senioren.

Seniorenwohnanlage „Mitterer Haus“


Objektbezeichnungen:

Seniorenwohnanlage „Mitterer Haus“ - gepflegtes Wohnen


Lage:

Nürnberger Straße 18 in 91220 Schnaittach - Innenstadtlage nähe Marktplatz


Geschosse:

Erdgeschoss, 1. Obergeschoss, Dachgeschoss, Großer Garten und PKW-Stellplätze


Räumliches Konzept:

apm

12 Wohnungen

apm

ca. 43 m²-92 m² Gesamtfläche

apm

inkl. umlegbaren konzeptbezogenen Neben- und Funktionsflächen

apm

Begegnungsstätte

apm

Gemeinschaftsküche

apm

Besucher-WCs

apm

Bettenaufzug (Behindertenaufzug)

apm

Pflegebad

apm

Büro Verwaltung

apm

Behandlungsraum für Pflegedienst

apm

Technikraum

apm

Treppenanlage

Auszug konzeptbezogener Ausstattungsmerkmale:

apm

Sprech-Klingelanlage mit Lichtsignal

apm

Orientierungsleuchten für die Nacht

apm

Auf Wunsch Notrufanlage 24 Std. mit dem Pflegedienst

apm

Notbeleuchtung

apm

Brandmeldeanlage

apm

überfahrbare Dusche

apm

Haltegriffe

apm

Handläufe in den Fluren

apm

behinderten- und rollstuhlgerechte Zugänge zu allen Räumen

apm

alle Installationen sind behindertengerecht

Für jede Wohnung:

apm

Briefkasten

apm

TV-, Radio- und Telefonanschlüsse

apm

Küchenanschluss

apm

Waschmaschinenanschluss u.v.m. (s. Baubeschreibung)

Seniorenwohnanlage „Wörler Haus“


Objektbezeichnungen:

Seniorenwohnanlage „Wörler“ - gepflegtes Wohnen


Lage:

Bayreuther Straße 4 in 91220 Schnaittach - Innenstadtlage nähe Marktplatz


Geschosse:

Erdgeschoss, 1. Obergeschoss, Dachgeschoss, Dachterrasse und PKW-Stellplätze


Räumliches Konzept:

apm

17 Wohnungen

apm

ca. 32 m²-73 m² Gesamtfläche

apm

inkl. umlegbaren konzeptbezogenen Neben- und Funktionsflächen

apm

Begegnungsstätte

apm

Gemeinschaftsküche

apm

Besucher-WCs

apm

Bettenaufzug (Behindertenaufzug)

apm

Pflegebad

apm

Büro Verwaltung

apm

Behandlungsraum für Pflegedienst

apm

Technikraum

apm

Treppenanlage

Auszug konzeptbezogener Ausstattungsmerkmale:

apm

Sprech-Klingelanlage mit Lichtsignal

apm

Orientierungsleuchten für die Nacht

apm

Auf Wunsch Notrufanlage 24 Std. mit dem Pflegedienst

apm

Notbeleuchtung

apm

Brandmeldeanlage

apm

überfahrbare Dusche

apm

Haltegriffe

apm

Handläufe in den Fluren

apm

behinderten- und rollstuhlgerechte Zugänge zu allen Räumen

apm

alle Installationen sind behindertengerecht

Für jede Wohnung:

apm

Briefkasten

apm

TV-, Radio- und Telefonanschlüsse

apm

Küchenanschluss

apm

Waschmaschinenanschluss u.v.m. (s. Baubeschreibung)